Galerie: Indien

Eine Galerie von Bildern aus Indien.

Indien ist ein großes Land in Südasien mit einer äußerst vielfältigen Landschaft. Der Name ist vom Strom Indus abgeleitet. Die Einwohnerzahl des Landes beträgt circa 1,4 Millionen. Damit ist es nach der VR China der bevölkerungsreichste Staat der Erde. Die Indische Rupie ist der Name der Währungseinheit dort, die von der Regierung Indiens und der Reserve Bank of India, der indischen Zentralbank, emittiert wird.

Er ist eine Bundesrepublik, die von 28 Bundesstaaten gebildet wird und acht bundesunmittelbare Gebiete umfasst. Es ist das Land der Extreme, und kontrastreich: Armut und Reichtum liegen nah beieinander.

Der hinduistische Kalender dort hat sechs Jahreszeiten: Frühjahr, Sommer, Monsun, Herbst, Winter und zeitiger Frühling.

Außer der Bergregionen herrscht in Nord- und Zentralindien vornehmlich subtropisches Kontinental-Klima, im Süden und in den Küstengebieten ist dagegen ein stärker maritim geprägtes tropisches Klima.

Der bekannteste Fluss dort ist der Ganges. Er ist für Hindus heilig und wird sogar als Göttin verehrt. Ein Bad in ihm soll die Gläubigen von ihren Sünden reinwaschen. Millionen von Pilgern tun dies in jedem Jahr.

Der K2 im Karakorum-Gebirge belegt mit 8611 Metern hinter dem Mount Everest den zweiten Platz in der Rangliste der höchsten Berge der Welt.

Bericht über Indien:

Lieben oder Hassen: Indien für Anfänger, unterwegs in Goa und Mumbai

Weitere Galerien über Asien:

Galerien über Asien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.