Galerie Ägypten

Eine Galerie von Bilder aus Ägypten. Ein Staat im nordöstlichen Afrika mit über 97 Millionen Einwohnern und einer Fläche von über einer Million Quadratkilometern. Es ist ein islamisches Land, auch wenn es modern und westlich erscheint. Die Moralvorstellungen sind deutlih strenger als in den westlichen Ländern gelebt und erwartet.

Im Westen wird Ägypten von Libyen, im Süden vom Sudan und im Nordosten von Israel und dem Gazastreifen (Palästina) begrenzt. Das Alte Ägypten gilt als eine der frühen Hochkulturen der Welt. Heute hat das Land vor allem wegen seiner hohen Bevölkerungszahl eine enorme politische und kulturelle Ausstrahlung in der arabischen und islamischen Welt.

Die Einwohner siedeln primär im Niltal, im Nildelta, am Suezkanal und an den touristisch bedeutsamen Orten am Meer. In den westlichen Oasen leben nur wenige Menschen. Die Region um den Nil ist eine der am dichtesten bevölkerten Flächen der Welt.

Die Amtssprache ist Arabisch. Als lokale Sprache wird mehrheitlich Ägyptisch-Arabisch gesprochen. Staatlich anerkannt sind als Regionen nur Muslime, Christen und Juden.

Ägypten hat die nach Südafrika stärkste Industrie innerhalb Afrikas. Die Landwirtschaft spielt die wichtigste Rolle. Aber auch der Tourismus ist eine der wichtigsten Einnahmequellen im Land. Die ägyptischen Altertümer sind ein großer Anziehungsmagnet für Touristen. Viele Touristen nutzen das Land als Einkaufsparadies für Ägypten-typische Souvenirs. Ob Kitsch oder nicht, muss jeder selbst entscheiden. Es gibt meist keine festen Preise. Handeln und Feilschen ist angesagt, es gehört zu einem Einkauf dazu. Der Preis lässt sich oft auf die Hälfte oder ein Drittel drücken, aber die Einheimischen zahlen noch viel weniger.

Weitere Galerien über Afrika:

Kategorie: Galerien über Afrika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.