Galerie: Vereinigten Arabischen Emirate

Eine Galerie von Bildern aus den Vereinigten Arabischen Emirate.

Die Vereinigten Arabischen Emirate sind ein Staat auf der Arabischen Halbinsel. An der Küste des Persischen Golfs gelegen und mit Zugang zum Golf von Oman, grenzt das Land an Saudi-Arabien und Oman. Die VAE sind ein Zusammenschluss sieben kleiner Scheichtümer, die bis zum Jahr 1971 unter englischem Protektorat standen. Die Hauptstadt ist Abu Dhabi. Körperlich am Arbeiten sind keine Einheimischen, sondern hunderttausende Gastarbeiter, vor allem vom indischen Subkontinent importiert. Der VAE-Dirham, kurz auch Dirham genannt, ist die Währung dort.

Die VAE besitzen die siebtgrößten Ölvorkommen der Welt, sind die am weitesten entwickelten Volkswirtschaften des Nahen Ostens und eines der reichsten Länder der Welt.

Dort gibt es fast 3.500 einheimische Pflanzenarten, die Dattelpflaume ist die bekannteste der einheimischen dort. Seit den 1970er Jahren werden viele Wüstengebiete durch systematische Bewässerung in landwirtschaftlich nutzbare Gebiete verwandelt, dadurch können in kleine Mengen Tabak, Gemüse, Datteln und Zitrusfrüchte angebaut werden.

Der Konsum alkoholischer Getränke in der Öffentlichkeit ist dort verboten. Der Aufenthalt alkoholisierter Personen in der Öffentlichkeit kann zur vorläufigen Verhaftung führen.

Bericht über die Vereinigten Arabischen Emirate:

Erschwinglich und gut: Die arabische Halbinsel mit der MS Costa Favolosa

Weitere Galerien über Asien:

Kategorie: Galerien über Asien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.