Galerie: Armenien

Eine Galerie von Bildern aus Armenien,

Armenien ist ein Staat in der gebirgigen Kaukasusregion zwischen Asien und Europa ohne einen Zugang zu einem Meer.

Das Land ist seit mehr als 1.700 Jahren christlich und somit das älteste christliche der Welt. Es ist neben dem Iran, China, Griechenland, Ägypten und Japan eines der Länder, die für Jahrtausende ihre Existenz aufrechterhalten konnten. Das erste Mal erwähnt wurde das Land im sogenannten Behistun Manuskript des persischen Königs Dareios des I. im Jahre 520 v. Chr..

Die Hauptstadt ist Jerewan. Sie ist 29 Jahre älter als Rom und gehört damit zu den ältesten Städten der Welt. Sie ist auf dem nordöstlichen Teil des Ararat Tals gelegen, und wurde im Jahr 782 v. Chr. vom König Argischti gegründet. Der Berg Ararat und das Wahrzeichen und das Symbol des Landes. Sein Konterfei ist auf dem Landes-Wappen zu sehen. Noah landete mit seiner Arche dort.

Im Staat gibt es einer der größten Hochgebirgsseen der Welt, der Sewansee. Er ist doppelt so groß wie der Bodensee. Der höchste Berg ist der erloschene Vulkan Aragaz mit über 4.000 Meter Höhe.

Das mit über 6.000 Jahren älteste bekannte Weingut der Welt liegt im armenischen Dorf Areni. Die genutzten Trauben gelten als Vorfahren der Sorte Pinot Noir. Das Lavash-Brot dort ist ein UNESCO immaterielle Kulturerbe. Dies ist ein ungesäuertes Fladenbrot, das überwiegend in Küche Verwendung findet. Das trockene Lavash wird auch als Hostie in der Kirche dort Kirche verwendet.

Berichte über Armenien:

Derzeit keine

Weitere Galerien über Asien:

Kategorie: Galerien über Asien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.