Galerie: Dubrovnik

Eine Galerie von Bildern aus Dubrovnik.

Dubrovnik liegt im Süden von Kroatien am Adriatischen Meer. Sie wird auch Perle der Adria und als das Kroatisches Athen genannt. Jahrhundertelang war sie eine unabhängige Handelsstadt, genau wie Venedig. Jahrhunderte lang war Dubrovnik eine unabhängige Stadtrepublik, die Handelsbeziehungen mit großen Teilen Südosteuropas und mit dem Mittelmeerraum unterhielt. Lateinisch hatte sie Rausium geheißen, später Ragusium; und auf italienisch und deutsch Ragusa, älter auch Ragus.

Bekannt ist sie vor allem wegen der charakteristischen Altstadt (Stari Grad), die vollständig von einer massiven, im 16. Jahrhundert fertiggestellten Steinmauer umgeben ist. Im Jahr 1979 wurde sie von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Sie ist autofrei, bis auf limitierten Liefer- und Anwohner-Verkehr.

Während des Krieges in Kroatien erlitt die Altstadt schwere Schäden, über deren Ausmaß Schautafeln am Pila-Tor informieren. Sie wurden inzwischen beseitigt.

Die Stadt diente als Drehort für die TV-Serie Game of Thrones, sowie Teile der Episode VIII von Star Wars.

Dort befindet sich auch die älteste und am längsten betriebene Apotheke der Welt, im Franziskanerkloster, das vor 1317 gegründet wurde.

Die Stadt hat über 44.000 Einwohner, die Mehrheit davon stellen mit über neunzig Prozent ethnische Kroaten dar.

Rund um Dubrovnik gibt es zahlreiche gut ausgestattete Strände und Buchten. Die Insel Lokrum liegt vor den Toren der Stadt und eignet sich perfekt für einen Halbtagesausflug. Sie besitzt einen botanischen Garten, ein altes Fort sowie ein Kloster.

Weitere Galerien über Kroatien:

Bericht über Dubrovnik:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.