Galerie: Puerto Natales und der Nationalpark Torres del Paine

Eine Galerie von Bildern aus Puerto Natales und der Nationalpark Torres del Paine.

Puerto Natales ist eine Stadt mit fast 20.000  Einwohner in der Kommune Natales, der größten der Región de Magallanes y de la Antártica Chilena in Chile. Sie wurde im Jahr 1911 gegründet, und verfügt über einen eigenen Flughafen und Hafen. Das Klima dort ist ganzjährig rau, und größtenteils mit kalten Winden gepaart.

Die Haupterwerbsquelle bildet die Schafzucht. Daneben entwickelt sich der Tourismus. Auch Fischfang und Forstwirtschaft spielen in der Region eine Rolle.

Die Stadt bildet die Ausgangsbasis für Exkursionen in den Nationalpark Torres del Paine. Das Klima dort ist ganzjährig rau, und meist mit kalten Winden gepaart.  Der Nationalpark Torres del Paine ist einer der bekanntesten Nationalparks des Landes. Paine heißt in der Sprache der Tehuelche-Indianer himmelblau, Torres del Paine also Türme des blauen Himmels. Der Grey Gletscher dort ist einer der größten Gletscher im Land. Immer wieder lösen sich einzelne Teil vom Gletscher.

Weitere Galerien über Chile:

Galerien Chile

Weitere Galerien über Südamerika:

Galerien über Südamerika

Berichte über Puerto Natales und der Nationalpark Torres del Paine:

Countdown zum Game Over: Mit der HANSEATIC nature durch die Fjord-Landschaft von Chile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.