Galerie: Stryn

Eine Galerie von Bildern aus Stryn,

Stryn ist eine norwegische Kommune in der Provinz Vestland mit etwas über 7.000 Einwohner.

Der Ort liegt im Inneren des Innviksfjords, der einen Teil des Nordfjords bildet. Im Süden liegen Teile des Jostedalsbreens, dem größten Gletscher des europäischen Festlandes. In den Ortschaften Loen und Olden wurden Belege für eine über 6.000 Jahre zurückreichende Besiedelung des Gebiets gefunden. Auch aus der Bronzezeit gibt es Funde, nämlich mehrere Rösen, also Steinhügelgräber.

Die landwirtschaftliche Produktion ist vor allem auf Tierhaltung (Ziegen und Hühner) und Obst- und Beerenanbau ausgerichtet.

Im Gemeindewappen befindet sich ein goldener Lindenzweig auf grünem Hintergrund, das auf den Lindenwald im Flostranda-Naturschutzgebiet verweist. Es dient seit dem Jahr 1987 als offizielles Wappen der Kommune.

Das Gebiet dort ist bekannt für seine Gletscher, Täler und tiefen Seen. Südlich der Stadt liegen Teile des Jostedalsbreens, dem größten Gletscher des europäischen Festlandes im gleichnamigen Nationalpark. Der Loen Skylift bringt einem von 10 auf 1011 Meter in weniger als sieben Minuten zu dem Gipfel des Berges Hoven. Damit ist sie die steilste Seilbahn der Welt.

Weitere Galerien über Norwegen:

Galerien Norwegen

Berichte über Stryn:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.