Galerie: Kangerlussuaq

Eine Galerie von Bildern aus Kangerlussuaq.

Kangerlussuaq ist eine grönländische Siedlung im Distrikt Sisimiut mit 500 Einwohner. Der Flughafen dort ist der größte internationale in Grönland, und das Drehkreuz der Air Greenland für Flüge von und nach Europa.

Der Ort liegt am Ende des etwa 163 km langen gleichnamigen Fjords. Die Ökonomie von Kangerlussuaq konzentriert sich fast vollständig auf den Flughafen. Neben Einkünften aus dem Tourismus existiert in Kangerlussuaq lediglich noch eine nur zeitweise im Betrieb befindliche Moschusochsenschlachterei.

Eine fünfunddreißig Kilometer lange Schotterpiste führt von Kangerlussuaq aus bis an das Inlandeis. Diese wurde von Volkswagen angelegt, das zum Schutz vor Wirtschaftsspionage deshalb von 1999 bis 2004 ein auf dem Inlandeis errichtetes Testgelände betrieben hatte. Sie ist seitdem die längste Straße auf Grönland.

Aufgrund des geringen Anteils an Senioren existiert kein Altenheim im Ort. Dafür befindet sich der nördlichste Golfplatz der Welt dort. Es ist der Sondie Arctic Desert Golfclub.

Der Ort liegt in der Polarlichtzone, und bietet dadurch große Chancen, die Aurora borealis am Himmel flackern zu sehen. Durch die Lage und über dreihundert klare Nächte pro Jahr sind es schließlich perfekte Voraussetzungen, um einen Blick auf die Nordlichter zu erhaschen.

Weitere Galerien über Grönland:

Berichte über Kangerlussuaq:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.